Interested in Cryptocurrency?
Visit best CoinMarketCap alternative. Real time updates, cryptocurrency price prediction...

In Strict Confidence lyrics

Zaubershcloss

Original and similar lyrics
Zaubershcloss mein königreich zu deinen füssen und du die königin ein leben für die ewigkeit die hoffnung zeigt mir neuen sinn geboren aus den träumen die ich auf erden fand reich mir deine hände folge mir ins zauberland vergessen die stunden die jahre, all die zeit vor uns erhebt sich nun unser schloss der ewigkeit ich bau dir ein zauberschloss wie im märchenland hoch über den wolken bleiben wir beide unerkannt für uns beide dort die zeit stillsteht kein weiterer tag ohne dich vergeht tausend jahre sind ein tag tausend jahre sind ein tag mein königreich zu deinen füssen und du die königin vom einst´gen narr ich nun dann der könig bin wir verlassen den raum gewöhnlicher zeit begleiten die winde in unsere neue wirklichkeit liebe ohne grenzen nicht in gedanken nur berühr´n halt mich an dir fest laß´ mich dich für immer spür´n ich bau dir ein zauberschloss wie im märchenland hoch über den wolken bleiben wir beide unerkannt für uns beide dort die zeit stillsteht kein weiterer tag ohne dich vergeht tausend jahre sind ein tag tausend jahre sind ein tag (einglish) Charm Lock my kingdom to your feet and you the queen live hope for the eternity show me new sense born from dream which I on ground found richly me your hands follow me in the charm country forget grant the years, all the time before us rise now ours closed to the eternity I build for you charm-closed as in the fairy tale country highly over the clouds we both remain unidentified for us both there the time stands still no further day without you passes thousand years are one day thousand years are one day

Herrenabend

Brot Fettes
- Ist es ein Vogel - Nein - Ist es ein UFO - Nein Es ist kein Vogel kein UFO, na dann is es n Flugzeug Nein es ist Fettes Brot also duckt euch Denn ich erzähl euch von 3 Tagedieben, die sich schon seit Jahren lieben Hin und wieder in die Haare kriegen, doch bis jetzt sind alle dageblieben Denn wir sind eine Einheit, wie der Elch und IKEA Alles läuft geschmiert wie mit Milch von Nivea Denn wir brauchn nurn paar Kräuter undn Platz im trockenen Das wir zu Songs aus Jamaika ne Nacht lang rocken können Das ist es was ich liebe, wenn drin is was draufsteht Irgendjemand Stundenlang auflegt Wenn wir wie Affen mit den Köpfen nicken, bis alle Nacken knacken Das is was mir unter die Haut geht Bis irgendeinem von uns leicht verwirrten Trotteln plötzlich aufgeht Dass wir das Essen vergessen wie Models aufm Laufsteg Ja das ist doch noch lange kein Grund warum man schwitzen müsste Wir lösen das Problem im Sitzen mit nem Griff zu Pizzaliste Und bis zur Fütterung suchen wir auf Krautsalat nen Doppelreim Das geht viel schneller als ne Autofahrt in Hockenheim Chorus 2x Aus Scheiße Gold zu machen Simsalabim Das ist für mich doch keine Kunst Und hört ihr irgendwoher Stimmen Dann ist es nicht weiter schlimm Das sind nur ich und meine Jungs Wie kann es das geben, dass ich niemals die Lust verliere Weil wir eben mehr Dinge erleben als die Musketiere Doch nicht von wegen Mantel und Degen Wusstet ihr Kollegen ich krieg schon nen Tennis Arm von 3x Hanteln heben Wir ham zusammen in all den Jahren so manches Land entdeckt Manchen Schwank gecheckt immer derben Track im Handgepäck Doch auf den meisten Reisen haben wir nur die Repa-Bahn in brand gesteckt Und geht es einem von uns schlecht gibt's Lebertran ans Krankenbett Denn nicht nur am Herrenabend, sondern auch an schweren Tagen Zeigen wir, das wir uns wirklich gern haben Wir sind große Jungs und hart im Nehmen „Er war einer von uns“ wird auf meinem Grabstein stehn Bis dahin zieht die Karawane nochn bisschen weiter Man weiß halt woraufs ankommt abm gewissen Alter Ihr wisst schon von Dingen her, dass nicht nur äußere Werte zählen Und mit euch wird ich noch ne ganze Herde Pferde stehlen Chorus 2x 4x Das sind nur ich und meine Jungs Und meine Jungs kenn ich so gut wie meine Westentasche Sie können mir keim vom Pferd erzählen, selbst mit der besten Masche Ich darf mir ihre Karre leihn, ihrer Geschwister knutschen Ihnen ganz allein die Haare schneiden und die Eltern Duzen Gibt's denn ne größere Befriedigung, als abzufeiern bis zum Siedepunkt? (Noch nicht Nachweisbar) Hab euch den Schlaf geraubt wie Diebe drum, landen wir auf dem Präsidium (Tach Herr Wachtmeista) Am nächsten Morgen mach ich den Weckdienst, und sag Ey Jungs ihr seht ja schlimmer aus als ungeschminkte Drag Queens Sind meine Witze auch schäbig wie der Fraß im Fast Food Laden Ich weiß ihr versteht mich und seid für jeden Spaß zu haben Drei Mal darfst du Raten, wer hier die coolsten Kollegen hat Ich seh sie jeden Tag, die tollsten Typen der Gegenwart Eigentlich soll ich ja nicht „We are the Champions“ singen Doch manchmal muss man sich auch selber maln Ständchen bringen Chorus 2x

Labyrinth

Illmatic
illmat!c: illmat!c bruda sven das team das eigentlich gut ist zeigen dir was wut ist frohen mutes sind wir nur wenn du blutest mein scheiss ist pures und echtes wie cohibas aus kuba bin barrakuda und tauch in die materie wie scuba bin wieder da wie der bruda wenn ich texte und krach mach am bin ich wie gore tex weil mich keiner nass macht mein style ist ultrahocherhitzt du schwitzt wie im sommer ohne komma rapp' ich deine oma bis ins koma komm zurück wie machiavelli und zwar fett wie maite kelly fake mcs it's time to say goodbye wie bocelli mr. pelle pelle stöhnt wie sally ich mach trashtalk scheiss auf wordcup und schick dich nakich auf 'n catwalk komplex dog ich dich zerfetz die panther wie 'n jaguar ich jage da dein style ist arm wie nicaragua deine frage war kann ich weiterrappen aber lass mal ich flash dein plasma und nehme dir deine luft wie asthma bruda sven: du hasst mich und kannst überhaupt nicht verstehen dass ich krass kick meine technik ist so dick wie luciano pavarotti über klassik meine taktik macht dir panik du rappst nicht du übergibst dich in diesem verfickten business sind wir echt der einzige lichtblick du bist billig wie sommerschlussverkauf dich kill ich sogar wenn ich rückwärts lauf du bist verbraucht und dein rap auch also drück ich drauf lösch dich aus mach dich platt wie die leeren coladosen an alle mimosen die nur posen in ihren viel zu weiten hosen wisst ihr echt was richtig ist oder seid ihr spielzeug ich diss euch und überliste sirenen wie odysseus verpisst euch bevor ihr sofort platzt von meinem mordssatz dein style ist für die katz und dein wortschatz wie 'n schrottplatz mein sportplatz ist der reimfluss wenn ich style kriegst du hallus prophezeihe wie nostradamus meine teile sind geiler als 'n phallus wenn ich dran muss spring in camouflage aus 'm gras und sprüh 'n gas und exekutier deinen kleinen arsch chorus: rap ist wie 'n labyrinth und jeder geht 'n anderen weg ihr kennt mich nicht und wisst nicht wer da vor euch steht ich lieb den scheiss genau wie ihr auch wenn ihr 's nicht versteht das ist mein leben warum für mich die welt sich dreht es gibt keinen ausweg am mic bin ich wie 'n terrorist ich rappe aus 'm herzen und nicht weil es in mode ist bevor du disst überleg ob du selber nach dem echten sinnst bevor du keep it real in den mund nimmst illmat!c: augen und ohren auf ein grosses ereignis wirft seine schatten vorausdas dreamteam der deutschen rapscene gibt anlass für applausein brett von duett mit illa und bruda zusammenauf einem track zum dicken beat mit fetten raps und alle die es hören sind hin und wegdas ist der sinn und zweck sobald nur einer von uns das mic checktwünscht sich jeder von euch da draussen, dass er nur halb soviel an skillz hatwas ist jetzt mit deinem wichstext glaub kaum, dass einer dein mist schätzt pelham power productions machen keine faxen du nur geschwätz viele haben 's noch nicht begriffen sind uns am dissen dazu noch beschissen jedoch sobald sie wissen, dass sie uns die füsse küssen müssensind sie auf der flucht um fuss zu fassen in flüssenalso was ist 'n wollen wir die die mitmischen ganz einfach wegwischen für solche homos rappen wir grad ma slowmodenn wir haben mehr stil als karatekas katas in dojos unseren eigenen wörtersee indem wir ständig auf 'm floss flownund das pura natura denn unser style ist homegrown

Rock On

Absolute Beginner
Ob es weh tut oder nicht, im Portemonaie ich investier' in die Beginner A.G. So steigt mein Wortwert, mein Style wirkt doller die Fans wollen uns, wie die an der Börse Dollar HipHop Tracks fallen im Kurs, wie uns Ideen ein so tun wir Mr. HipHop ein' Gefallen und füllen Hallen in denen wir abstylen immer weiter die Karriere sucht 'n Job, als Sprosse in der Tonleiter mit Hemd und Schlips nach oben ist kein Clou denn klettern ist Sport, brauch ein Paar Turnschuh' jeden Tag seh' ich sie, doch sie blicken nicht mehr was geht , schauen nur auf die Uhr, doch ticken nicht mehr gefesselt am Schreibtischsessel haut sie nichts vom Hocker sie wären gern- doch sind bloß ihre Schrauben locker Ihr Leben ist verplant, denn sie waren planlos Wir ham' kein Ziel, aber wir fahren los Die Beginner als Job, tausend Styles im Gepäck Verträge unterschreib' ich mit'm tag Die Welt geht kacken, doch vorher werd' ich Styles kicken und mit den Beats bumsen und mit'm Funk ficken ... Wir sind am Start und die Welt ist groß Wir ham' kein Ziel, aber wir fahr'n los unser Zug ist abgefahr'n doch wir sitzen drin Niemand kann ihn stoppen, wir werden weiterrocken ... Ich verbasse die Masse, indem ich ihr neue Beats verpasse Krieg' dafür Geld, daß ich auf'm Kiez verprasse oder im Plattenladen, wo sie Rap Platten haben denn nur Rap Platten schützen mich an nassen Tagen Aus meinen Raps daraus, bau ich mir ein Haus gegen Hunger hab' ich einen Kühlschrank voll mit Applaus Ich seh' die Welt, und sie sieht den Eißfeldt habe Spaß nicht nur am Dienstag, penn' aus während ihr Dienst habt Und komm' mir nicht mit BMW und GTI, Lamborghini und Ferrari mit New York Hardcore Rap auf'm Ohr, mit'm Bike, bin ich zwanzigmal so schnell wie die Immer motiviert durch Unsympathen aller Arten die Luft für mich sind, aber Luft, die ich atmen muß, denn ich will überleben nicht ersticken in dem Mist, den sie ständig reden immer hinter mir, Masen von Kollegen die, wie ich, die Ärsche der Nation bewegen Wir leben und rocken und niemand kann uns stoppen Wir werden aller Popper foppen und die Charts toppen ... Wir sind am Start und die Welt ist groß Wir ham' kein Ziel, aber wir fahr'n los unser Zug ist abgefahr'n doch wir sitzen drin Niemand kann ihn stoppen, wir werden weiterrocken ... Eure Welt glänzt 25 mal in der Sekunde, aber meine Augen sind geschlossen elfte Runde und ich flash, bis ich umfall flash auch unprall! wenn ich die Karstadtwelt stumm schalt' nicht um- sondern ausschalt' wann immer ich Bock hab', den Mund halt, Bassdrum aus'm Auto rausschallt Bongblast mit Vollgas in's Gehirn knallt selber Drogen kaufen, anstatt Miami Vice gucken in Gedanken noch jedem Bullen ins Gesicht spucken Tanz' weder euren Walzer, noch Disco Fox ich nick' nur mit dem Kopf zum Rap, der aus der Box kommt Der JBL-Boom, mit dem ich Nachbarn umlege den gute Boxen kennen keine Mietverträge Ich lebe und liebe die Bilder und ihre Macht Blinzel' nach einer durchgemachten Nacht in die Sonne Du willst Wein, Lady? Du willst Dinner, Lady? Wie wär's mit China-Imbiß, a la Beginner; Baby? Mich scheucht keiner irgendeinen Weg lang Ich bin Beginner man, irgendwas fang ich immer an ... Wir sind am Start und die Welt ist groß Wir ham' kein Ziel, aber wir fahr'n los unser Zug ist abgefahr'n doch wir sitzen drin Niemand kann ihn stoppen, wir werden weiterrocken ... Sei' doch mal ehrlich, du bist zwar überhaupt nicht locker doch ich weiß, tief in dir drin, wärst' du doch auch gerne 'n Rocker Du ziehst dir doch heimlich auch mal 'ne Daunenjacke an und schließt dich ein auf'm Klo und hörst Rap Radio, oder guckst Yo! ...

Multichill

Absolute Beginner
ich treff mich mit den chaoten mit ihnen an der bar und zwar in einer bestimmten, denn das ist für uns klar wir chillen ein bisschen dort plannen etwas für den abend eine idee habend mach ich ihnen sagend klar das es doch cool wär, zu einer pardie zu gehn von einem freund von mir ihr werdet euch mit ihm verstehn 18 wird er aha wir gehen hin und zwischendrin fragte mich ein freund wie die leute sind ich sage ihm zur besorgnis gibt es keinen grund denn die lebenstile dort sind bunt hey keine angepassten mann das merk ich schon beim ersten schritt den ich hineinmach und das klima nimmt mich mit raggamuffin mucke geht doch ab wirklich ganz schön geil mit gutem gewissen bleib ich hier denn ein grosser teil von ihnen passt in meine lebensphilosophie ein beispiel nicht nur multikulturell sondern ein multistil eife de gei ke ko a mi de aküspra i bi vo de di si u du ha kesaha i bi de de i ha stima schwisa bi vo chao cia i bi de ma de ni mi ka ke du mi ni? i bi de la mü ty u du ha kepi ja ein multistil ich spüre die gemeinschaft die leute tanzen reden nicht allein mich rührt der lebenssaft der kraft die sich aus jeder art von gruppe sich entpuppt aus dem unterschlupf - mit nichts-denkern ein hühnchen rupft in dieser nacht verschwinden viele meiner sorgen ich bin geborgen ich denke positiv an morgen ich sag' dir an meinem gefühl war etwas dran eine kleine revolution im kopf die man nicht stoppen kann hier ist MAD - - - M. A. D. - - - on the gemini - - - never ever think of jerkin me er dreht sich zweimal um und fällt in meine tasche rein ich dreh mich herum geh und steh im laternenschein mein erster fuss auf dem asphalt - doch halt zu kalt kapuze auf und auf durch häuserwald - bald bei schild angekommen angenommen bei schild wird gechillt drücken - warten - es summt - tür auf - und es verstummt auf den stufen schallt von oben leise dub herab ich komm höher und es wird lauter und oben bin ich schlapp hallo mirko, hallo niko, hallo schild was geht ab? was macht die t-shirt produktion, die neuen bilder seh ich schon ein pappfilter - aus dem zisenschachteldeckel muss her oft mag ich's zwar nicht aber manchmal mag ich's sehr: ein zug noch ein zug - noch zwei i even touch the sky (flash) schnitt - schnellen schritts zur u-bahn gerockt am ziel vom trip ein vielvermischter mob denn es - ja es geht heut' zum elbcore konzert elbcore ist die untergrund allianz ohne arroganz gitarren-hardcore aber nicht im eigenen stil eingesperrt kritisch wie wir und hip hop gegenüber mehr als toleranz so breitet sich im publikum coole stimmung aus viele verschiedene stile heute in einem haus wären wir alle gleich - dann würde das ziel nie erreicht doch wenn wir miteinander - nebeneinander leben ist es leicht! in den bus - marker raus - DiscoSix an die wand es zu verhindern sieht sich der busfahrer leider ausser stand denn sympathisanten, nicht mit unseren bestückt sind von dem kunstwerk entzückt - angerückt und halten ihn zurück glück? nein, pure solidarität denn sie wissen das hip hop genau wie ihr ding für untergrund steht und deshalb fahren wir gemeinsam an diesen ort denn da geschiehts hier ist der untergrund zuhaus gesetzt den fall man kennt sich aus und begibt sich nicht in die ecken wo sich die popper verstecken fernab von den glamour-pisten für die touristen sind all die clubs die wir in anderen städten stets vermissten einfach tolerantes leben, wir gehen in alle läden dabei etwas rauchen, gar nichts nehmen oder einen heben FLASH! kaum zu beschreiben welch reges treiben tausend leute gehen ab keiner kann sitzen bleiben und das zu rap! zu unserer musik die anscheinend nicht nur uns sondern auch ihnen etwas gibt danach geht es weiter für alles ein offenes ohr mit ragga, funk oder moschen zum hardcore mit tolerantem verhalten von uns und von den andern tun wir einfach die gesetzten grenzen gern unterwandern ein abend wie immer - im leben der beginner wenn's um pardie machen geht sind wir halt immer die gewinner

Der Herr Haslinger

Ludwig Hirsch
Der Herr Haslinger seit Jahren in Pension die beiden Kinder erschreckend groá und längst davon seine Frau die hat den Krieg damals nicht überlebt es ist rührend wie lieb er heut noch von ihr red' der Herr Haslinger der im Stiegenhaus alle so freundlich grüát der drunt im Beserlpark die kranken Blumen heimlich gieát der der dicken Nachbarn immer wieder gerne Komplimente macht der über seine harmlosen kleinen Witzerln selbst am meisten lacht ja es haben ihn alle die ihn kennen irgendwie gern diesen netten etwas schrulligen alten Herrn. Im Winter wenn die kranken Blumen doch gestorben sind dann sitz er trotzdem auf an Bankerl trotz Schnee und Wind dann tut er Tauben füttern drunt im Beserlpark die Viecherln leiden so meint er grad im Winter halt besonders arg tja und so lebt er halt tagein tagaus dahin zwischen Beserlpark und dicker Nachbarin mit sein' Blumensommer und sein' Taubenwinter - ja noch etwas der Herr Haslinger liebt natürlich auch Kinder und so schaut er jeden Samstag wenn er kann sich bei der Volksschul die Taferlklassler an. Da sind die Lausbuben mit der kurzen Lederhosen mit Guggerschecken auf der frechen kleinen Nasen da sind die Mäderln mit den süáen blonden Lockerln mit weiáen Schuhen mit kurzen schwarzen Rockerln und auch die Kinder haben ihn irgendwie gern diesen netten etwas schrulligen alten Herrn. Es ist jetzt Nacht der Beserlpark geschlossen die Tauben satt die Blumen sind gegossen unser Herr Haslinger der begibt sich jetzt zur Ruh unten am Fluá treiben zwei kleine weiáe Schuh. Ja es haben ihn alle die ihn kennen irgendwie gern diesen netten etwas schrulligen alten Herrn.

Was it funny? Share it with friends!