Interested in Cryptocurrency?
Visit best CoinMarketCap alternative. Real time updates, cryptocurrency price prediction...

Ilona lyrics

Eine Perfekte Welt

Original and similar lyrics
Heut Morgen stelle ich mir eine Zeichnung vor - ohne Wolke Mit einigen Farben, wie mein Pinsel kommt Blau, Rot, ich fühle mich klug wie ein Bild Mit einigen Häusern und einigen Tieren Dieser Morgen stelle ich mir ein Land vor - ohne Wolke Wo alle Papageien nicht mehr in Käfig leben Gelbe, Grüne, Weiße, ich mach´s wie mir´s gefällt Denn so ist sie, meine vollkommene Welt Ein Vogel, ein Kind, eine Ziege Das Blaue vom Himmel, ein schönes Lächeln auf den Lippen ein Krokodil, eine Kuh, die Sonne Und dieser Abend schlafe ich im Land der Wunder ein Ein Vogel, ein Stift, eine Ziege Das Blaue vom Himmel, ein wenig Zucker, ein wenig Salz Ein Krokodil, einige Blumen, eine Biene Und heut Abend schlafe ich im Land der Wunder ein Heut Morgen stelle ich mir eine Zeichnung vor - ohne Stern Mit allen Farben - eine Zeichnung ohne Umriß Wenn´s mit gefällt, lösche ich alles und ich beginne nochmal Mit anderen Häusern und anderen Tieren Heut Morgen stelle ich mir ein Land vor - ohne Wolke Wo alle Papageien nicht mehr in Käfig leben Gelbe, Grüne, Weiße, ich mach´s wie mir´s gefällt Denn so ist sie meine vollkommene Welt Ein Vogel, ein Kind, eine Ziege Das Blaue vom Himmel, ein schönes Lächeln auf den Lippen ein Krokodil, eine Kuh, die Sonne Und dieser Abend schlafe ich im Land der Wunder ein Ein Vogel, ein Stift, eine Ziege Das Blaue vom Himmel, ein wenig Zucker, ein wenig Salz Ein Krokodil, einige Blumen, eine Biene Und heut Abend schlafe ich im Land der Wunder ein Ohhh es ist schön das ah ouai, Denn so ist sie meine vollkommene Welt Ah, mit einem Vogel, einem Kind, einer Ziege, ein Krokodil, eine Kuh, die Sonne Mich auch - Heut Abend schlafe ich im Land der Wunder ein... Dieser Morgen stelle ich mir eine Zeichnung ohne Stern vor Mit allen Farben - eine Zeichnung ohne Umriß Wenn´s mit gefällt, lösche ich alles und ich beginne nochmal Mit anderen Häusern und anderen Tieren Ein Vogel, ein Kind, eine Ziege Das Blaue vom Himmel, ein schönes Lächeln auf den Lippen ein Krokodil, eine Kuh, die Sonne Und dieser Abend schlafe ich im Land der Wunder ein Ein Vogel, ein Stift, eine Ziege Das Blaue vom Himmel, ein wenig Zucker, ein wenig Salz Ein Krokodil, einige Blumen, eine Biene Und heut Abend schlafe ich im Land der Wunder ein

Im Zwiebelsud

Haindling
Jeden Tag zum Frühstück ißt er seine essigsaueren Schweinsknöcherl im Zwiebelsud. In dünnem Rinnsal läuft Schweiß aus dem Hut, die Gesichtsseite entlang in den Kragen. Er benötigte sehr viel, redete ununterbrochen, oder ließ seinen Zweifeln und Ängsten vollen Lauf, und hoffte dabei auf irgendein Wunder, oder eine Erlösung, indem ihm ein anderer sagte, was er zu tun hätte, hoffte auf eine Eingebung anderer, die bereitwillig ihm soufflierten, ohne daß sie sich bewußt waren, dergleichen zu tun. Zur gleichen Zeit, an einem anderen Ort: Die Luft steht still, und eine Sonne kämpft sich bis zur Erde. Dumpf und fahl und ohne Ganz. Die Stirn des Mondes blutet. Eine handfläche aufgerissen, erhebt sich ein schmutziges Stück Leben und reibt an kranker Rinde Fäulnis ab. Ein Körper ohne Seele dämmert an braunem Rinnsal dahin. Ölverklebt der Lippen Gestammel.

Am Ende Stehen Wir Zwei

Lacrimosa
Keine Kompromisse Keine stillen Treunen Keine Kusse deren Geschmack mich zu Dir fuhrt Keine Wiederholung Keine Tauschung Keine schmerzliche Beruhrung aus der Vergangenheit Nur die Hoffnung einer zweiten Chance Das ist alles was uns bleibt Eine zweite Chance fur Dich und mich Eine zweite Chance fur uns zwei Du brauchst jetzt nichts zu sagen Brauchst mich nicht zu lieben Ich habe Hoffnung fur uns beide Denn am Ende stehen wir zwei Die Musik dringt von weit her an mich fremd Ich erkenne Dich nicht mehr Deine Liebe bleibt mir heilig Dein Leben ist entflohen Ein Abschied ohne Ende Ein Kreuzgang in Dein Herz Eine Liebe ohne Grenzen Eine Worme ohne Licht So liegst Du kalt und regungslos Und wormst noch immer mein Herz Meine Hoffnung soll mich leiten Durch die Tage ohne Dich Und die liebe soll mich tragen Wenn der Schmerz die Hoffnung bricht

Bist Du Auch Einsam

Die Padauer
1. Die Träume sind vergessen die Wunden sind verheilt ich hab dich schon so lang' nicht mehr geseh'n kann ja mal passieren der Weg hat sich geteilt das hieß für uns zwei auseinandergeh'n Doch heute rufst du an ob ich dich treffen kann von Liebe keine Spur fragst mich einfach nur Ref.: Bist du auch so einsam heut' Abend fehlt dir auch so ein vertrautes Gefühl sehnst du dich nach Zärtlichkeit tut's dir auch ein bißchen Leid daß wir uns're Liebe so leicht verlor'n wo ho bist du auch so eisam heut' Abend führt denn wirklich gar kein Weg mehr zurück 2. Ich höre deine Stimme ich seh' dein Bild vor mir dein flüstern weckt verbotene Fantasie'n mein Herz geht auf die Reise und findet dort bei dir die Liebe die total verloren schien Du bist noch so weit fort doch mir sagt jedes Wort es fängt irgendwann mit uns zwei'n wieder an oh Ref.: Bist du auch so einsam.... Und seit langer langer Zeit fühl' ich wieder Zärtlichkeit und ich frag' mich wo bist du und ich geb es endlich zu woh oh Refr.: Ich bin auch so einsam heut' Abend mir fehlt auch so ein vertrautes Gefühl ich seh'n mich nach Zärtlichkeit mir tut's auch ein bißchen Leid daß wir uns're Liebe so leicht verlor'n wo ho ich bin auch so einsam heut' Abend doch es führt ein Weg zur Liebe zurück

Futter Fur Die Schweine

Eisregen "Krebskolonie"
Der stechende Geruch von Ammoniak schwangert die Luft Gepaart mit den Ausdunstungen der Schweine Ihre hungrigen Schreie durchschneiden die Stille Heut Nacht werden wir ein neues Futter bereiten Der machtige Stahltrichter der Futtermuhle Silbriges Mondlicht spiegelt sich in blankem Chrom... Und alles im Inneren wird kleingehackt Zu Futter fur die Schweine Heut Nacht werden wir ein neues Rezept probieren Zutaten dafur hab ich am Bahnhof mir besorgt Zwei willige Nutten kann man schnell uberzeugen Sie wußten ja nicht, welches Schicksal ihnen bluht Doch Chloroform wirkt rasch und unkompliziert Ich drucke den Schalter und das Mahlwerk beginnt zu laufen Das kalte metallische Gerausch zweier Stahlrotoren... Im Sack neben mir steckt eine der Huren Der Kleidung entledigt, zum Schlachten bereit... Mit ihr auf der Schulter steig ich die Leiter empor Ein Blick in den Trichter ist Vorfreude pur Mit den Fußen zuerst rutscht sie tief hinab Und dann beginnt ihr letzter Tanz... Die Rotoren beginnen ihren Korper zu zertrennen Der wahnsinnige Schmerz fuhrt ihr Bewutsein zuruck Kalter Chrom bricht ihre Schreie zur Kakaphonie Dann verstummt das Fleisch... Nur das Mahlwerk tut weiterhin seine Pflicht Schaumendes Blut spritzt in mein Gesicht als feine Gischt Langst sind die Rotoren beim Oberkorper angelangt Im Fleisch- und Knochenbrei zittert der nackte Leib Bis nur noch nahrhaftes Fressen ubrigbleibt... So erfullt ihr Leben noch einen guten Zweck Als Futter fur die Schweine Wenigstens ihr toter Leib hat seinen Wert Als Futter fur die Schweine Eine Hure noch ist ubrig in dieser Nacht Als Futter fur die Schweine Das Schmatzen der Tiere am nachsten Morgen Klingt zutiefst befriedigt ob des neuen Hausrezepts... Futter fur die Schweine...

Muh

Die Doofen
Draußen in der Natur braucht man kein Abitur in Wiese Wald und Flur ist Bildung nur Makulatur Bei Hasde Hund und Biber da bin ich wirklich lieber die Tiere kommen klar auch ohne Algebra Muh muh muh macht die Kuh Mäh mäh mäh macht die Ziege Wau wau wau nmacht der Enzian doch das ist eine Lüge Kikeriki macht der Hahn Kackerakack macht die Henne der Esel fährt zur IAA - und ich geh nicht zur Penne Draußen in der Natur lebt sich's ohne Geld mit Bravour glücklich ist das Reh auch ohne Portemonnaie Wozu braucht denn 'ne Ente bitteschön noch Rente? Sie hat'n schönen Tag auch ohne Geldbetrag Muh muh muh macht die Kuh Mäh mäh mäh macht die Ziege Wau wau wau nmacht der Enzian doch das ist eine Lüge Kikeriki macht der Hahn Kackerakack macht die Henne der Esel fährt zur IAA - und ich geh nicht zur Penne Lieber glücklich und dumm - als andersherum

Was it funny? Share it with friends!