Interested in Cryptocurrency?
Visit best CoinMarketCap alternative. Real time updates, cryptocurrency price prediction...

Hanne Haller lyrics

Samstag Abend

Original and similar lyrics
Am Samstag abend war es wieder mal soweit - mir fehlte gar nichts nur ein bißchen Zärtlichkeit. Am Samstag abend tat es wieder richtig weh und die alten Freunde nein die wollte ich nicht sehn. Am Samstag abend verkroch ich mich zu Haus um dich in Gedanken fest zu umarmen und mein Verlangen trug mich zu dir hinaus. Nein ich kann nicht solang' ohne Zärtlichkeit sein und ich werd' noch verrückt in dem Zimmer allein. Bitte glaub mir ja ich weiß ich bin stark doch ich wär so gerne schwach und ich brauch' deine Hand auf dem Weg durch die Nacht - ich hab dich so lieb. Am Samstag abend war die Stille schrecklich laut - mir fehlte gar nichts nur die Wärme deiner Haut. Am Samstag abend sah ich viel zu oft zur Tür und manchmal fragend zu deinem Bild auf dem Klavier. Am Samstag abend fehltest du mir sehr und ohne dein Streichelm von deinen Händen kann ich nicht schlafen. Oh glaube mir ich brauche dich sehr. Nein ich kann nicht solang' ohne Zärtlichkeit sein ... Am Samstag abend war es wieder mal soweit. f dem Weg durch die Nacht - ich hab dich so lieb. Am Samstag abend war die Stille sch§{;=䆳éOQ~¤ÑÓ @y{§§ D§ Arial

Ich Kann Dich Sehen

Xavier Naidoo "Nicht von dieser Welt"
Es tut mir leid, daß ich nicht bereit war, genügend Zeit mit Dir zu teilen, als es ging, denn jetzt ist es soweit, dass ich bereits durch ein Kleid oder was mir von Dir bleibt, an Dich erinnert werd‘, es mich zu Tränen treibt. Ich schreib Dir dieses Lied, aber man sagt, du wirst nicht hören. Man sagt, Du ruhst Dich aus, und niemand darf Dich stören. Ich könnte schwören, ich dürfte Dich stören, wenn ich nur könnte, doch ich kann es scheinbar nicht. Ich seh Dich, wie Du bist, seh durch Dich, was in Dir ist. Du bist wunderbar, unbeschreiblich nah, immer für mich da. Während andere sich verschließen und Dich nicht mehr sehen, können selbst Tränen, die bei mir fließen, mir mein Bild von Dir nicht nehmen. Ohne weiteren Kontakt zu Dir zu haben, wäre es dunkel am hellichten Tage. Doch Tag aus und Tag ein bist Du bei mir und somit mein drittes Augenlicht, mein Land in Sicht, dafür lieb ich Dich. Ich kann Dich sehen, weil Du heller scheinst als das Licht alleine. Dich sehen. Ich kann Dich sehen, weil Du heller scheinst als das Licht alleine. Dich sehen. Weil Du mich führst, mich berührst, mit mir meine Schmerzen spürst, bist Du mir so nah, seh ich Dich so klar, werden Träume wahr. Du hilfst mir, mich zu wehren, bist meine stille Retterin. Ich schwöre, ich werd Dich ehren, indem ich Dein Bild auf Blätter bring. Und dann sing, denn Du öffnest mir Türen, die geschlossen zu sein scheinen, bist perfekt wie ein Kreis und kannst mir meine Fehler doch verzeihen. Und gefallen meine Pläne Dir nicht, komm ich heim, schließe mich ein und widme mich meinem dritten Augenlicht, mein Land in Sicht. Dafür lieb ich Dich. Ich kann Dich sehen, weil Du heller scheinst als das Licht alleine. Dich sehen. Ich kann Dich sehen, weil Du heller scheinst als das Licht alleine. Dich sehen. Du siehst, was ist und was war, und auch, was vor uns liegt, und alles gar so klar. Wie ich Dich jetzt seh, tut es nicht mehr weh, wenn ich weitergeh'. Wirst Du mich leiten, mich begleiten wie ein schützendes Schild, das es für die, die gegen mich streiten, zu überwinden gilt Du kannst mich sehen, mich verstehen. Und wenn rauhe Winde wehen, werd' ich Dich suchen, ich werd' Dich rufen. Auf höheren Stufen, die sie nicht erklimmen können, habe ich und nur für mich mein drittes Augenlicht, mein Land in Sicht, dafür lieb' ich Dich. Ich kann Dich sehen, weil Du heller scheinst als das Licht alleine. Dich sehen. Ich kann Dich sehen, weil Du heller scheinst als das Licht alleine. Dich sehen.

Komm Wieder Wenn Du Frei Bist

Lena Valeitis
Der Glanz deiner dunklen Augen ist lockend und heiß heiß wie aus der Sahara der Wind heut' könnte viel gescheh'n doch ich weiß was ich weiß und bin nicht mehr naiv wie ein Kind ich fühle deine starken Arme du machst es mir schwer doch was du von mir willst kann nicht sein und lieb ich im geheimen dich auch noch so sehr sag ich dennoch nein. Komm wieder wenn du frei bist so hat es keinen Sinn diese Spiele spiel ich nicht weil ich nicht so bin. Komm wieder wenn du frei bist denn du gehörst nicht mir eine and're hat dich schon ich teil dich nicht mit ihr. Ein Brief fiel aus deiner Tasche sie schrieb ihn an dich du warst gegangen als ich ihn fand ich las die ersten Worte und da wußte ich wie es um unser neues Glück stand ich las keine Zeile weiter es ging mich nichts an was zwischen dir und ihr wirklich war doch daß es so wie bisher nicht weitergeh'n kann ist mir nur zu klar. Komm wieder wenn du frei bist so hat es keinen Sinn . . . Komm wieder wenn du frei bist denn du gehörst nicht mir eine and're hat dich schon ich teil dich nicht mit ihr.

Alles Aus Liebe

Die toten Hosen
Ich würde dir gern sagen wie sehr ich dich mag - Warum ich nur noch an dich denken kann - Ich fühl' mich wie verhext und in Gefangenschaft - Und du allein trägst Schuld daran ... Worte sind dafür zu schwach ich befürchte du glaubst mir nicht - Mir kommt es vor als ob mich jemand warnt: Dieses Märchen wird nicht gut ausgehen Es ist die Eifersucht die mich auffrißt - Immer dann wenn du nicht in meiner Nähe bist - Von Dr. Jekyll werde ich zu Mr. Hyde - Ich kann nichts dagegen tun plötzlich ist es soweit - Ich bin kurz davor durchzudrehn aus Angst dich zu verlieren - Und daß uns jetzt kein Unglück geschieht dafür kann ich nicht garantieren Und alles nur weil ich dich liebe - Und ich nicht weil wie ich's beweisen soll - Komm ich zeig' dir wie groß meine Liebe ist - Und bringe mich für dich um ... Sobald deine Laune etwas schlechter ist - Bilde ich mir gleich ein daß du mich nicht mehr willst - Ich sterbe beim Gedanken daran daß ich dich nicht für immer halten kann - Auf einmal brennt ein Feuer in mir und der Rest der Welt wird schwarz - Ich spür' wie uns're Zeit verrinnt wir nähern uns dem letzten Akt.

Seele In Not

Lacrimosa
Halte jetzt die Fackel An mein Gesicht Ein Vogel gleitet uebers Wasser Doch er sieht mich nicht Mein Schiff ist laengst gesunken Ich bin am ertrinken Ich kenne so viele Hilfeschreie Doch kein Schiff in Sicht Nur verlorene Stunden Nur verlorene Tage Verloren wenn wir sterben Verloren an was? Doch ich lebe Ich lebe immer noch Ich lebe Als eine Luege Und die Liebe Eine Illusion Du tanzt im Licht der Zeit Du tanzt in Eitelkeit Eine leere Flasche Und ich sterbe vor Durst Keine Kerze hat mehr Feuer Doch mein Herz verbrennt Ich hoere den Schrei eines Babys Luege im ersten Atemzug Asche zu Asche - Staub zu Staub Der Suende sei vergeben Blind vor Wut - Blind vor Schmerz Taub aus Liebe - Stumm vor Angst Kann ich mich nicht mehr halten Verliere den Verstand Ich kenne nicht deine Stimme Kann dich ja nicht verstehen Weiss nicht mal wie du aussiehst Habe dich ja nie gesehen Kann nicht mal zu dir sprechen Nicht mal diesen einen Satz: Ich liebe dich Ich verfluche die Erinnerung und schicke sie weit fort Sie legt sich in mein Grab und waermt fuer mich den Sarg Gemalte Bilder schmeicheln nur Denn wer malt schon was so haesslich ist?

Wieder Allein

Illegal 2001
(Lötzsch , Vollbehr , Schlüter) Ich hab es geschafft Ich brauch dich nicht mehr Mein Herz hab ich dir geschenkt Diese Stelle ist jetzt leer Ich komm auch sehr gut ohne dich klar Ich kann tun was ich will Und das ist auch wunderbar Ja, ich bin wieder allein Ja, ich bin wieder allein... Schon seit zwei Wochen rasier ich mich nicht Ich erkenn mich gar nicht wieder Trotzdem denk ich nicht an dich Meinen Job bin ich auch los Ich war wohl zu oft krank Doch jetzt fühl ich mich gut Denn ich lieb dich nicht mehr Gott sei dank Ja, ich bin wieder allein Ja, ich bin wieder allein... Vergangene Nacht hab ich von dir geträumt Und selbst im Traum hab ich mich von dir befreit Hey, ich bin mir ganz sicher Daß ich dich nicht mehr lieb Aber eins frag ich mich Warum ich diesen Text dann schrieb Ich bin wieder allein Ich bin wieder allein...

Was it funny? Share it with friends!