Interested in Cryptocurrency?
Visit best CoinMarketCap alternative. Real time updates, cryptocurrency price prediction...

Klaus Lage Band lyrics

Stille Wasser

Original and similar lyrics
Mein Blick war unverschämt gewesen; sowas macht manchmal alles klar. Ich spürte deine Faust sich lösen und dacht' daß die Nacht im Kasten war. Plötzlich spür' ich das Wasser am Hals steh'n - wie konnt' ich denn bloß so versinken? Ich geh' kaputt laß es nochmal gescheh'n - stilles Wasser laß mich nochmal ertrinken. Du warst ein Strudel ich hab' mich nicht mehr gewehrt - warst einfach zu intensiv künftig wird früher auf Opa gehört: Stille Wasser sind tief! Dein Haar wellt sanft auf Schultern still - bißchen brav hab' ich gedacht. Hast kaum geredet sagst nicht mal: ich will - hast dann was du willst mit mir gemacht. Und hast ganz plötzlich einen Sturm aufgedreht - kennst du kein Pardon du keine Scham ? Und jetzt liegst du wieder still wie die See die sich mal eben ein Schiffchen nahm. Du warst ein Strudel ich hab' mich nicht gewehrt - Stilles Wasser laß den Sturm wieder aufdreh'n - stilles Wasser laß es nochmal gescheh'n. Hätt' nie geglaubt ertrinken sei schön - laß mich immer laß mich immer immer wieder untergeh'n. Du warst ein Strudel ich hab' mich nicht gewehrt - Du warst ein Strudel ich hab' mich nicht mehr gewehrt -

Man Kann Nicht Immer Alles Haben

Blumentopf
Ich will morgens in den spiegel schauen ohne zu erschrecken einen fernsehsender den ich anschaun kann ohne zu zappen was zum essen in meinem kühlschrank worauf ich grade lust hab ein frisches paar soccken im schrank wenn ich geduscht hab ich will genug gras und wenn nicht das du noch nen zug hastfür mich ich will im walkman jeden tag nen neuen mix neue tricks stehen mit meinem skateboard will die new york knicks sehen in den playoffs prallgefüllt wie bei baywatch die badeanzüge will ich mein portemonnaieauf jedem fest wen treffen mit dem ich mich sofort verstehlaute musik einen dicken bass die ganze nacht langundnebenan will ich nen tauben nachbarnich will auch mal meine hits hörn im radiound nen pizzaservice der noch schneller ist als mariobeim kartfahren nur überrundete von hinten sehen müssenauf jedem sitzklo will ich im stehen pissenich will freunde die für mich da sind wenn ich sie brauchich will - ich auch Chorus: Ich weiß man kann nicht immer alles haben wir haben es nicht in der hand doch ich bin erst zufrieden wenn alle kriegen was sie auch verdienen ist denn das zuviel verlangt Ich will bezahlbaren eintritt und ein publikum das mitdenktmehr lieder mit sinn der tiefer geht als mein schritt hängtwill den schlüssel am bund mit dem man jedes herz aufmachtund das ganze geld zurück was ich verraucht habwill jemand haben der auf mich aufpasst wenn ich es nicht tuund an jedem wochenende will ich ein neues rendevouzmit einem publikum und einem instrumental jedesmal will ich schwitzen wenn ich rap und manchmal will ich wegum die scheisse nicht riechen zu müssen in der ich steck ich will in meinem zimmer nen videobeamer anstelle von tapeteund mal nen date mit ner frau wo ich mich nicht verspäteich will  endlich mal von columbo die frau sehenich will das mir die rettenden ideen niemals ausgehennie aufstehen ohne zu wissen wofürund nur dem respekt zollen dem auch respekt gebührt Chorus Ich will tränen lachen aber keine weinenund alles was ich sag will ich auch genauso meinenich will keinen noch so kleinen augenblick in meinen leben bereuenund niemals aufwachen müssen wenn ich was schönes träumich will dass meine freundin ihr herz nie einem andern schenktdenn ich trag ein bild von ihr in meinem das den rahmen sprengtich will die kraft nein zu sagen auch wenns schwer istich will einen kasten haben der nie leer ist das wär es ich will in meinem walkman immer volle batterienund auch auf die titelseite in den guten magazinenich will wie aladin fliegen aber auf dem teppich bleibenund wenn ich meinen job nicht bräuchte dann hätt ich keinenich will platten verkaufen und nicht mich selbstund mein ding durchziehen egal was du davon hältstich will den mut zu verändern was in meiner macht stehtund dabei nicht vergessen was so um mich rum abgehtweil ich weiß das da noch mehr als rap istdenn nicht gegen MC's sondern gegen das leben führ ich meine wahren battles Chorus

Alles Nur Chemie

Jazzkantine
Das Mädel, so edel , geht mir nicht aus dem Schädel . Kann nicht schlafen , schau zum Mond der umhüllt ist von Nebel . Immer wieder hab ich Bilder von ihr drin , wie ein heftiger Vidioclip jagt sie mir durch den Sinn. Wo sowieso schon so viele Dinge rumschwirn , mich verwirn , ich werd noch zum Hirn . Wie'ne Laserstrahlnkanone drang ihr Blick in mich ein , sie brachte den Sonnenschein , in mein sein rein und schön wie ein Edelstein . Ihr Anblick allein , ihr Charisma das bricht wie ein Prisma das Lichtund ich weiß nicht wer sie ist . Ich weiß nur mein Geist kreist , nur um sie herum und mein Herz zerreißt macht bum-bum , ich will sie jetzt , ich will sie hier , bin im Delirium ... Mein Herz hämmert und hämmert wie im tourbogang . Wie sie steht , wie sie geht , sich bewegt , macht mich an . Der Klang ihrer Stimme ist wie Gesang von Sirenen , sie zieht mich in ihren Bann, sie drang wie Gift in meine Veven . Und bislang hatte ich keine Tränen auf den Wangen, hier ist meine weiße Fahne, ich ergebe mich , denn jeder Versuch ihr nah zukommen war nämlich vergeblich . Allmählich komm ich mir ziemlich dämlich vor , ihr angriff auf mein Ego , quält mich nicht wenig . Ich sehn mich nach Glück , ich steh neben mir . Wie find ich zu mir zurück? Für sie pflück ich ein Stück von dem besonderem Glück, aus einem besonderem Garten . Werd noch verrückt , mich bedrückt das ewige warten , mein Geist kreist nur noch um sie herum und mein Herz zerreißt macht bum-bum , ich will sie jetzt , ich will sie hier , bin im Delirium ... Wiederholen von Strophe 1 bis Sonnenschein

Telefonterror

Freundeskreis
This is the story of a girl named Sue She don´t know what to do Fell in love with the M.C. Maximi Causin´ Mad hystery On the telefonterror Max: Ich hab' 'nen Kopf von gestern nacht und bin grad' aufgewacht Hab' mit Kou nach mei´m Konzert noch einen draufgemacht Dachte: Trink' erst mal 'nen Tee mit Zucker, schluck' 'ne Aspirin Faste wie ´n Christ an Ostern oder iss ein Toast mit Bienen- honig Aber wenig schon´ dich, bald geht es wieder bergauf Bleib' heut´ zuhaus´, geh' höchstens raus für einen Waldlauf Brauch' nichts und niemand ausser Ruhe und 'ner Fern- bedienung Action, bitte nee schön, ´ne Debatte der Regierung Leg´doch noch eben schnell den Hörer neben´s Telefon Shit es schellt, da ist ja der erste Störer schon Ring the alarm another girl is calling Cassandra: Maximilian Maximilian Maximilian Maximilian Max: Na Hallo Hallo Maximilian bitte wer ist dran Wohl sicher jemand der nicht weiss wann ich ins Bett kam Cassandra: Ich bin Sue und ein Hip Hop Fan Ich würd' dich gerne sehen Sag' mir einfach wo und wann Max: Entschuldige, doch haben wir uns denn schon mal getroffen? Kurze Pause AH - Sie macht jetzt einen auf betroffen Hör' mal Suse schweigen find' ich ziemlich unangenehm Cassandra: Du hast mich angeseh'n Ich stand gestern ganz vorn Spür' deine Blicke sich in mich bohr'n Lange braune Haare, weisses Shirt das war mehr als nur ein Flirt Max: Sei nicht sauer, Suse. Doch das Licht hat sehr geblendet Plus, hab' ich mich mehr dem Mikro als den Mädchen zu- gewendet Trotzdem danke für dein Anruf, wirklich, du warst sehr nett Denn ich dachte mit dem Spruch sei das Gespräch beendet Cassandra: Ich fänd' es schön mit dir auszugeh'n Könnt' mich dran gewöhn' dich öfters zu sehen Maximilian Maximilian Maximilian Maximilian Max: Ich bin kein Macho, Chauvie, kein Sexiest oder dergleichen kann nur nicht begreifen wenn jetzt plötzlich Mädchen nach mir pfeifen Früher sass ich wochenlang vor dem schweigenden Fern- sprecher nicht mehr Kontakt als ein Hochsicherheitstraktschwerver- brecher Kein Schwein ruft mich an, keine Sau interessiert sich für mich War mein Motto, war auf Eis gelegt wie ´n Eskimo Tut´s jetzt nicht bin ich gottfroh und sie fragen warum bist du so arrogant Ich frag' warum kommt ihr jetzt angerannt und war ich eigentlich interessant als ich als M.C. unbekannt war Cassandra: Ich fand' dich immer wunderbar Max: Jetzt klingelt's morgens Cassandra: mittags Max: abends Cassandra: nachts Ich hab' seit deinem Konzert nur noch an dich gedacht Maximilian Maximilian Maximilian Maximilian Cassandra: Ich will dich wiederseh'n Max: Schau' unser Video Cassandra: Lass' uns essen gehen Max: Ich bin auf Diät Cassandra: Wie wär's mit Fahrrad fahren Max: Bin ein Sicherheitsrisiko Cassandra: Oder 'n Weisswein in 'ner Bar Max: Wird mir zu spät

Wie Der Wind Wehst Du Mir Ins Gesicht

Brunner Brunner
Ich spre die Nacht wie sie lebt, Wie sie lacht und sich rund um mich dreht, Und so manche durchliebte Nacht verh„ngt sich tief in mir, Und jetzt du, doch was soll ich mit dir. Ref. Wie der Wind wehst du mir ins Gesicht, Einfach so wirfst du dich ber mich, Was weiát du was man fhlt wenn man fliegt, Nimmst die Liebe, mir die Freiheit oder auch nicht. Mein Herz wagt sich wirklich zu dir, Will ich alles was war auch verlieren, Weck mich mit deiner N„he zu fast unversch„mtes Glck, Doch ich weiá nicht ob's reicht, ob's gengt. Ref. Wie der Wind wehst du mir ins Gesicht, Einfach so wirfst du dich ber mich, Was weiát du was man fhlt wenn man fliegt, Nimmst die Liebe, mir die Freiheit oder auch nicht. Es wird ein Schwerkampf gegen mich, Will ich die Freiheit oder dich, Ich will alles, doch ich weiá auch, beides geht nicht. Ref. Wie der Wind wehst du mir ins Gesicht, Einfach so wirfst du dich ber mich, Was weiát du was man fhlt wenn man fliegt, Nimmst die Liebe, mir die Freiheit oder auch nicht. Nimmst die Liebe, mir die Freiheit oder auch nicht.

Anti Homophobe

Brutal Truth
Ich spre die Nacht wie sie lebt, Wie sie lacht und sich rund um mich dreht, Und so manche durchliebte Nacht verh„ngt sich tief in mir, Und jetzt du, doch was soll ich mit dir. Ref. Wie der Wind wehst du mir ins Gesicht, Einfach so wirfst du dich ber mich, Was weiát du was man fhlt wenn man fliegt, Nimmst die Liebe, mir die Freiheit oder auch nicht. Mein Herz wagt sich wirklich zu dir, Will ich alles was war auch verlieren, Weck mich mit deiner N„he zu fast unversch„mtes Glck, Doch ich weiá nicht ob's reicht, ob's gengt. Ref. Wie der Wind wehst du mir ins Gesicht, Einfach so wirfst du dich ber mich, Was weiát du was man fhlt wenn man fliegt, Nimmst die Liebe, mir die Freiheit oder auch nicht. Es wird ein Schwerkampf gegen mich, Will ich die Freiheit oder dich, Ich will alles, doch ich weiá auch, beides geht nicht. Ref. Wie der Wind wehst du mir ins Gesicht, Einfach so wirfst du dich ber mich, Was weiát du was man fhlt wenn man fliegt, Nimmst die Liebe, mir die Freiheit oder auch nicht. Nimmst die Liebe, mir die Freiheit oder auch nicht.

Was it funny? Share it with friends!