Interested in Cryptocurrency?
Visit best CoinMarketCap alternative. Real time updates, cryptocurrency price prediction...

Herbert Grönemeyer lyrics

Ich Hab Dich Lieb

Original and similar lyrics
Ich hab grad zärtlich an dich gedacht wie du behutsam und ganz sacht mich total verrückt gemacht. Du kamst, wann du wolltest, gingst morgens um acht tausend und eine Nacht. Ich hab dich lieb, so lieb lieber als je zuvor. Ich hab dich lieb, so lieb Ich nehm's halt mit Humor. (2x) Du wolltest dich nicht an mich binden bin ich so ein oller Baum? Eine Familie mit dir, das war mein Traum doch dir war's viel zu früh es gibt bestimmt auch noch bess're andere als mich du willst dich erst umsehen man weiss ja nie. Ich hab dich lieb, so lieb lieber als du denkst. Ich hab dich lieb, so lieb auch wenn du nicht an mir hängst. Ruf doch mal wieder an und erzähl mir, was du (treibst)--- redone!! ist ganz egal wann und überrasch mich komm her und sag, dass du bleibst für immer, jetzt, für ewig oder mehr. Doch halt - ich muss wohl schon träumen jeder hat so seinen Tick. Für deine Suche wünsch ich dir viel Glück Ich hab dich lieb, so lieb ich hoffe, du verzeihst ich hab dich lieb, so lieb ich will nur, dass du es weisst ich hab dich lieb, so lieb lieber als du denkst ich hab dich lieb, so lieb auch wenn du nicht an mir hängst.

Leck Mich Am A, B, Zeh

GENESIS
ich glaub ich dreh am rad ich hab die ganze scheiße satt ich treff nen typ total der hammer nen süßer po son richtig strammer ich denk mir klasse alles drum alles dran und wir fang zu quatschen an labern locker über alles und ich spür im falle eines falles sag ich nicht nein zu ihm auch wenn ich sonsz nicht so bin nen one-night-stand ist eigentlich nicht mein ding es kommt was kommen muß es bleibt nicht nur beim abschiedskuss ich zieh nen gummi aus der tasche weil ich ohne nicht mehr nasche ich hör nur was soll n das? Pack das ding weg weil ichs hass hey baby ist doch uncool ohne machts doch viel mehr spaß jetzt hör mir mal zu ich bin nicht so blöd wie du denn zieht sich jetzt dein pillermann nicht sofort einen gummi an sag ich dir klipp und klar dann bin ich nicht mehr da leck mich am a leck mich am b leck mich am zeh und da geh wohin du willst leck mich am a leck mich am b leck mih am zeh und dann geh wohin du willst leck mich am a b zeh d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z - raus aus menem bett er fängt an zu diskutieren so kann man mich nicht abservieren ist doch alles halb so wild du hast von mir ein falsches bild ich machs doch nicht mit jeder ich weiß schon was ich tu du hälst mich wohl für blöde laß mich jetzt damit in ruh jetzt komm schon wieder her und glaub mir es wird schon nichts passieren du wirst es nicht bereuen laß uns endlich amüsieren der denkt daß er durch seinen charme alles mit mir machen kann ich glaub der hat was nicht kapiert jetzt fängt der scheiß von vorne an ich find dich wirklich super-süß und werd verrückt wenn du mich küßt doch das reicht mir nicht aus als grund russisch roulett ist ungesund du gehst mir auf den keks noch nie gehört von aids und zieht sich jetzt dein pillermann nicht sofort einen gummi an sag ich dir klipp und klar dann bin ich nicht mehr da leck mich am a b zeh...

Ich Will Nicht Wissen

Andy Borg
Ich will nicht wissen wie du heißt. Wuie man dich nennt ist mir egal. Ich will nur wissen du bleibst heute hier. Sag es mir noch einmal. Ich will nicht wissen wer du bist woher du kommst wohin du gehst. Ich habe nur den einen Wunsch an dich: Daß du mich verstehst. Du kamst herein und hast mich einfach angelacht. Das hat mir Mut gemacht. Du hast mir Glück gebracht. Du kamst herein nun ist mein Leben nicht mehr leer denn jetzt bin ich nicht mehr allein. Ich will nicht wissen wie du heißt. Wuie man dich nennt ist mir egal. Ich will nur wissen du bleibst heute hier. Sag es mir noch einmal. Ich will nicht wissen wer du bist woher du kommst wohin du gehst. Ich habe nur den einen Wunsch an dich: Daß du mich verstehst. Zerstör' den Zauber bitte nicht. Schau mich nur an und sag kein Wort. Ich will nur wissen du bleibst heute hier. Bleib bei mir geh nicht fort. Ich will nicht wissen wer du bist woher du kommst wohin du gehst. Ich habe nur den einen Wunsch an dich: Daß du mich verstehst.

Steh Auf, Wenn Du Am Boden Bist

Die toten Hosen "Auswärtsspiel"
Wenn du mit dir am Ende bist und du einfach nicht weiter willst, weil du dich nur noch fragst warum und wozu und was dein Leben noch bringen soll Halt durch, auch wenn du allein bist! Halt durch, schmeiß jetzt nicht alles hin! Halt durch, und irgendwann wirst du verstehen, dass es jedem einmal so geht. Und wenn ein Sturm dich in die Knie zwingt, halt dein Gesicht einfach gegen den Wind. Egal, wie dunkel die Wolken über dir sind, sie werden irgendwann vorüberziehn. Steh auf, wenn du am Boden bist! Steh auf, auch wenn du unten liegst! Steh auf, es wird schon irgendwie weitergehn! Es ist schwer, seinen Weg nicht zu verliern, und bei den Regeln und Gesetzen hier ohne Verrat ein Leben zu führn, das man selber noch respektiert Auch wenn die Zeichen gerade alle gegen dich stehn und niemand auf dich wetten will, du brauchst hier keinem irgendeinen Beweis zu bringen, es sei denn es ist für dich selbst! Steh auf, wenn du am Boden bist! Steh auf, auch wenn du unten liegst! Steh auf, es wird schon irgendwie weitergehn! Nur keine Panik, so schlimm wird es nicht! Mehr als deinen Kopf reißt man dir nicht weg! Komm und sieh nach vorn!

Ich Habe Abgetrieben

Ina Deter
Ich habe abgetrieben, ich gehöre dazu, bin eine von Millionen, bin eine von denen, eine, die zufällig lebt, so wie du. Ja, ich hab bei mir selbst abgetrieben ich konnte es keinen Tag länger verschieben, es gab für mich keine andere Wahl, bitte komm mir jetzt bloß nicht mit Moral. Ich hab es mit Spülen und Spritzen versucht, bin zehnmal vom Schrank gesprungen mit Wucht, nichts hat geholfen, nichts angeschlagen, ich war am Verzweifeln, daß kann ich dir sagen. Ich fand keinen Arzt, der es wegmachen wollte, nur eine Frau, und die meinte, ich sollte, ihr tausend Mark auf den Küchentisch legen, dann tät sie's, ich sollt mich nur nicht so aufregen. Ich sag dir, mir war alles scheißegal, mit den Nerven fertig, am Ende total, da hab ich mir einfach die Nadel genommen, zum Glück bin ich nochmal davongekommen. Mir geht es, na ja, du siehst ja, wie gut, träume Nachts von meinem Blut, seh‘ mich immer noch mit der Nadel hantieren, fühl noch den Schmerz, seh mich immer krepieren, Du sagst, du hättest das auch mal gemacht, die Angst hat dich damals auch soweit gebracht, dir beinah sechs Wochen dafür eingehandelt, man hat dich wie einen Verbrecher behandelt. Wenn wir nicht selbst wieder was unternehmen, in Bonn ist bis heute noch nicht viel geschehen, wird's noch Millionen wie uns ergehen, die Not leiden, oder auch Selbstmord begehen. Ich sag dir, wir müssen uns selber befrein, der Anstoß muß kommen aus unseren Reihen, wir müssen den zweihundertachtzehn streichen, wir müssen es jetzt, endlich erreichen. Ich habe abgetrieben, ich gehöre dazu, bin eine von Millionen, bin eine von denen, eine, die zufällig lebt, so wie du.

Der Erste Tag

Lacrimosa
Was soll ich dir noch erzählen Wenn ich doch alles schon gesagt habe Und doch nicht zu dir sprechen kann Was soll ich dir noch erzählen Wenn ich alles schon gesagt habe Und doch keines meiner Worte dich erreicht Im puren rausch der stillen Hoffnung In dem Wahn der blinden Sucht So stehe ich ratlos in der Ecke Und ich weiss nur eines: Ich liebe dich Was soll ich dir noch erzählen Wenn ich doch alles schon gesagt habe Wenn den Schweigen meine Worte überschallt Wenn mein Himmer sich zusammen zieht Was soll ich dir noch erzählen Wenn nichts mehr übrig bleibt Ich könnte schreien - könnte weinen Und du wüsstest davon nichts Ich bin am Leben und ich liebe Und existiere für dich nicht Ich erträume deine Nähe Träume dass du bei mir bisst Doch ich weiss Dass du niemals zu mir sprichst Ich bitte dich Ignoriere mich nicht Lass mich nicht alleine stehen Nicht so nah bei dir Bitte sieh mich an Bitte sprech zu mir Ich bitte dich Wenn alles schon gesagt ist Wenn nichts mehr übrig bleibt Dann schliesse ich die Augen Und erzähle mir von dir Vom Himmel und von allen Engeln Und von deiner Menschlichkeit Ich spreche von der Macht der Liebe Und von mehr Doch ich weiss Ich kann den Weg nicht gehem Kann niemals sein bei dir Ich bin gefangen in meiner Welt In meiner Mittelmässigkeit Was soll ich dir noch erzählen...

Was it funny? Share it with friends!