Interested in Cryptocurrency?
Visit best CoinMarketCap alternative. Real time updates, cryptocurrency price prediction...

Doppelkopf lyrics

Raps Vom Mond

Original and similar lyrics
Ich sitze wo ich immer sitze, wie immer im Mondlicht wie immer schreibt mein Stift in Druckbuchstaben auf Tapirisch und wie immer ist es das Falsche für dich willst du was anderes, weil auch diesmal, wie immer, nichts anders ist. Es hat sich nichts geändert, ist es nicht immer noch der Hahn der kräht wenn der Morgen dämmert? Und immer noch wünschten Schafe ihre Tage wären länger, denn immer noch kommen nachts Wölfe und holen sich ihre Lämmer. Immer noch das selbe alte Lied, die selbe Melodie, in den selben, alten, großen Jeans. Und imme rnoch kommen Bubbles, Teaz und ich, aus deiner Sicht, außerirdisch. Aus den haluzygensten Traumtanz-Comic-Rapgalaxien, du schluckst die haluzygenste Traumtanz-Comic-Rapmedizin, nichts neu, immer noch weiter und wir kippen ein Meer da aus, wo eben noch ein Teich war. Alles wie gewohnt, Orginale leben hoch und mein Freund, Fälschungen verrotten im Keller, werden gefressen von Motten, vergessen wie altes Spielzeug, es ist immer noch so und es ist immer noch nichts neu. Und verflucht, wer Neues sucht wird nichts finden, als verbale Skandale und Instrumentale, die bis zum Mond nach Tapir stinken, ihr Farce-Charthonks wollt auf der Stelle im Boden versinken. Geht nach hinten, hier seit ihr noch immer verkehrt, ich würde verschwinden wenn ich die Hyäne in der Haifischdomäne wäre. Immer noch!? Noch immer Doppelkopf?! Doppelkopf, noch immer und immer noch. Und immer noch mit dem Griff nach den Sternen... die Sterne sind zu weit entfernt sagst du, du mußt noch sehr viel lernen. Aus den haluzygensten Traumtanz-Comic-Rapgalaxien, kommen die haluzygensten Traumtanz-Comic-Rapmedizin. CLOSE YOUR EYES und atme tief. CLOSE YOUR EYES und höre bis du klar siehst. Nichts neu, immer noch mit nichts vergleichbar und wir koppen ein Meer da aus, wo eben noch ein Teich war.

Denkst Du Immer Noch An Ihn

Drafi Deutscher
Er versprach dir soviel Glück aber dann dann hat er dich verlassen. Und im Schmerz kamst du zu mir und ich hab' geglaubt du wirst ihn hassen. Denkst du immer noch an ihn kannst du ihn denn nie vergessen? Ich geh' Hand in Hand mit dir aber du bist nicht bei mir denkst du immer noch an ihn? Was gescheh'n das ist vorbei. Laß uns zwei noch mal von vorn beginnen. Aber wie fang ich es an wie soll ich dein Herz für mich gewinnen.

Billy

Ludwig Hirsch
Es war ein heiáer Sommer. Weiáer Mann schwitzt, roter Mann weintsagen die traurigen Indianer hinten in der weiáen Wüste zu so einem heiáen Sommer. Billy Bobby und Jack. Sie sind Brüder und trotzdem Mörder. Vatermörder. Billy ist 17 Bobby 16 Jack 53. Alle sind gekommen um sie heute hängen zu sehen. Nur einer nicht: Daddy. Klar. Wie hatte er immer gesagt? Das Leben, das Leben ist wie ein Pferd. SattelstDu esvon hinten, dann tritt es Dich. Sattelst Du es vonvorne,dann schaut es Dich an.Ja ja so war Daddy. Er wollte sie nicht gehen lassen. Die Welt da drauáen braucht Männer! Entwederman ist einer,oder man ist keiner.Entweder man hat Hoden, oder man hat Eier.Ihr habt Eier. Deswegen bleibt ihr da!Und dann sagte er noch: Ich will kein Wort mehr hören!Und er schoá allen drei die Zunge aus dem Maul wie das so üblich ist bei uns im freien wilden Westen. Verdammt noch einmal, jetzt geht ihr doch in dieweiteWelt sagt Richter Owens und legt ihnen die Schlinge um den Hals. In eine Welt, die so weit ist, wie Ihr in Eurenverdammtesten Träumen nie geträumt habt.Verdammt noch einmal.Billy weint jetzt Bobby auch Jack erst recht. Wie hat Daddy immer gesagt? Tränen, Tränen haben nur die Indianer. Ist manweiá,dann schwitzt man, ist man rot, dann weint man sichtot. Oh, wie recht Du hast Daddysagten sie immer damals als sie noch ihre Zungen im Maul hatten. Es ist soweit. Richter Owens hebt die rechte Hand gibt allen dreien noch eine kräftige Ohrfeige und fragt: Habt Ihr noch was zu sagen, Jungs?Oh aiy une eieh un ie Uld. Eieh un ie Uld. O ie au iea eaehm, uneaehm Uligeam.O in ia hoe Imme i clo. Richter Owens hebt abermals die rechte Hand und gibt das Zeichen. Oh aiy une eieh un ie Uld. Eieh un ie Uld. O ie au iea eaehm, uneaehm Uligeam.Ea an in ia....

Immer Noch Verliebt

Blümchen
: Ich gehe durch die StraBen und denke nur an Dich In all' meinen Gedanken verfolgst Du mich Ich träum' mit offenen Augen Ich träume immerzu Ich träum' immer dasselbe Du Du Du Nur Du Nur Du Ich bin immer noch verliebt Und das immer noch in Dich Das wird ewig so bleiben Für immer so bleiben Solange es Dich gibt Oh ich bin immer noch verliebt Hast mein Herz geklaut Du Dieb Du schleichst Dich immer wieder in meine Träume Du machst mich noch verrückt Einfach nur noch so befreundet Ich hab' es doch probiert Doch wenn wir uns mal sehen Dann merke ich Es hat nicht funktioniert Mein Herz das steht in Flammen Mein Herz es spielt verrückt Hey Du hast es geklaut Hey Gib es mir zurück Hast mein Herz geklaut Hey Du hast es geklaut Hey Gib es mir zurüc

Packt Sie Und Zerhackt Sie

Heinz Rudolf Kunze
Zum Beispiel dass es Winter wird dass bald um diese Zeit die Sonne nicht mehr glaesern ist der Ausblick nicht mehr weit Zum Beispiel dass der Dicke dort mit Postbeamtenblick die Frau anschaut und wissen muss: die Frau schaut nie zurueck Auch wenn der Marschtakt der Tage mir in den Ohren droehnt - noch hab ich mich noch hab ich mic an nichts gewoehnt Zum Beispiel dass ein kleines Kind beim Spiel mit Gift verreckt weil ein Chemieboss seinen Muell just unter uns versteckt Zum Beispiel dass man beinah nichts bekommt, wenn man nicht zahlt dass niemand jemand irgendetwas glaubt, wenn man nicht prahlt Auch wenn der puenktlich Gereifte mich laut dafuer verhoehnt - noch hab ich mich noch hab ich mic an nichts gewoehnt Zum Beispiel dass ein naher Mensch vor Schmerzen schreit und stirbt der Tod schlechthin - ein Fakt, das nicht fuer Gottes Schaltplan wirbt Zum Beispiel dass man Liebe kaum zu dritt erleben kann und macher den als Frau man wuenscht verkehrt nun mal als Mann Auch wenn mein innerer Pfaffe schon mal von Treue toent - noch hab ich mich noch hab ich mic an nichts gewoehnt Zum Beispiel dass du mit mir sprichst und sprichst doch nicht mit MIR zum Beispiel dass ich mit dir schlaf und schlaf doch nicht mir DIR Zum Beispiel dass man grausam oft alltaeglich unterliegt man loeffelt stumm sein Blutgericht und die Gewoehnung siet Auch wenn mein Schutzengel wegen der Mehrbelastung stoehnt - noch hab ich mich noch hab ich mic an nichts gewoehnt an nichts gewoehnt Joachim Luhrmann: Schlazeug Klaus Voormann: Bassgitarre Juergen Wagner: E-Gitarre Hendrik Schaper: ARP Quadro, Minimoog Mick Franke: Akustische Gitarre HRK: Gesang, akustische Gitarren

Abstinenzler

Heinz Rudolf Kunze
Abstand halten Sie Abstand die Beeintraechtigung der Reaktionsfaehigkeit ist das Schlimmste aller Übel in unserer schweren Zeit alle Mann an Deck immer nur berauscht und das wird dann in den Medien auch noch kuenstlich aufgebauscht Abstand halten Sie Abstand meine uralten Wunden beginnen zu verschorfen doch ich fuehle mich noch immer grausam in die Welt geworfen Abstand halten Sie Abstand komm mir doch nicht so komm mir nicht zu nah nirgendwo Niveau nirgends Charisma lass alles wie es ist ich mag dich wie du bist meine suesser Egoist aaahh Abstand halten Sie Abstand die Beeintraechtigung der Reaktionsfaehigkeit ist das Schlimmste aller Übel in unserer schweren Zeit alle Mann an Deck immer nur berauscht und das wird dann in den Medien auch noch kuenstlich aufgebauscht Abstand halten Sie Abstand alle essen Bockwurst allen geht es gut es ist noch zu vermeiden auch moderne Badewannen riechen wo der Stoepsel sitzt ein bischen nach Blut Abstand halten Sie Abstand definier mal Trauer definier Verstand unser beiden Herzen wie Kinderkot im Sand Abstand halten Sie Abstand die Beeintraechtigung der Reaktionsfaehigkeit ist das Schlimmste aller Übel in unserer schweren Zeit alle Mann an Deck immer nur berauscht und das wird dann in den Medien auch noch kuenstlich aufgebauscht Text: Heinz Rudolf Kunze Musik: Heinz Rudolf Kunze / Mick Franke

Was it funny? Share it with friends!