Die Fantastischen Vier lyrics

Na Gut

Original and similar lyrics
ich werde die Tests besteh'n die mir das Leben stellt weitergeh'n suchend nach dem was mich am Leben hält bin damit nicht allein - und werd'es nie mehr sein weil mich zum erstem Mal seit langer Zeit Verbundenheit befreit bin ich sowiet fließ'in den Äther in den Kreis ohne Verräter früher Schüler streck'ich mehr und mehr meine Fühler nach dir aus komm hierher komm hierher herzlich willkommen zuhaus ich bin für dich da nein ich bin wegen dir hier und für uns beide ist klar ham'wir ein Ziel im Visir dann setz ich alles auf dich mein Schweiß mein Blut meine Tränen mein Mut bishin zu Trauer und Wut ich werde dir mein Leben geben weil's nicht anders geht forder'dich heraus mein Einsatz steht und du findest in mir mit was ich mich verbunden hab' deinen Schatz den ich mein Leben lang gefunden hab' und mit jedem Satz bitt'ich benütz mich und stütz dich auf mich mit dem Wissen aller Weisen dieser Welt beschütz ich dich und wo ich bin stehen sie und wo ich geh gehen sie ich hab sie hergebeten soch die wenigsten sehen sie erst wenn wir erwachen werden wir zu Propheten um als Kinder dieser Erde unser Erbe anzutreten und ich rufe alle Superhelden alle großen Meister alle Highlander alle Krieger alle guten Geister alle Superfreaks und Auserwählte zu mir ins hier ich hab Millionen Legionen hinter mir in den Wogen der Welt wählten wir die wildesten Wellen bis hin zu innersten Quellen erlebten Lebensstromschnellen und machten uns bereit wurden Wellenreiter über die Zeit und blieben Wächter der Wahrheit und Surfer des Sandwurms wir zwei war'n die Augen des Sturms wurden Herrscher der Schwingung und das als Nichtschwimmer denn wir hatten es und halten es noch immer und auch du Baby warst schon immer mein Kind wir waren Liebende die ab und zu vor Liebe blind umeinandertrieben und waren zu verschieden als das es hätte jemals werden können war'n zwei echt gute Spinner absolute Beginner doch wir hatten es und halten es noch immer streifen alle Ketten ab die sonst die Leichtigkeit besiegen konnten fliegen ohne Flügel fliegen und heute rufst du alle Superhelden alle großen Meister alle Highlander alle Krieger alle guten Geister alle Superfreaks und Auserwählten und mich ins Hier du hast Millionen Legionen hinter dir es war din Nacht der Vampiere in der Stadt der wilden Tiere sie ziehen mich zu sich wenn ich sas Gleichgewicht verliere geh ich unter und verschmelz'mit dieser Masse von Mutanten alles seelenlose Wanderer und deren Artverwandten und ich ringe zum Himmel daß die Stimmung hier umschwingt heb'die Hände zu Gott oder wer immer da rumhängt Herrscher über mein Leben dieser Trohn gehört mir denn ich wohn'und regier'hier und dann erheb ich meine Feder zum Schutz gegen den Schmerz der vom Schlachtfeld der Liebe zu mir rüberdringt obwohl es scheint als ob hier jeder trübe Lider singt wasch ich mich rein von dem Schleim und betrete neues Land dieser Junge steht am Rand und mit nichts in der Hand ohne Angst in den Augen mit dem Rücken zu Wand und dann rufst du alle Superhelden alle großen Meister alle Highlander alle Krieger alle guten Geister alle Superfreaks und Auserwählten und er ruft mich und hat Millionen Legionen hinter sich

Ein Sch Tag

Laura
Refr.: Du bist allein auf dieser Welt niemand der Dich hält Niemand der Dich liebt und Dir auch mal Wärme gibt Du bist allein auf dieser Welt nichts was für Dich zählt Nichts was Dir gefällt Du bist allein allein auf dieser welt Rap 1 Damals vor 2 Jahren als es anfing war ne harte Zeit weil alles daneben ging Ich war nicht gut drauf und fühlte mich alleine konnte mich nicht ausstehenund Freunde hat ich keine Soll zu Dir zurück denkst Du bist mein Glück Werds nicht mal versuchen kann Dich nur verfluchen Hab mich verbraucht hab zuviel geraucht Konnte nicht mehr alles fiel mir schwer Wußte nicht wohin nicht mehr wer ich bin Wollte auch nicht saufen fing einfach an zu laufen Um was zu kaufen dann der letzte Schuss damit war Schluß Rap 2 Würde gern noch leben würd alles dafür geben hast mich verführt meine Not gespürt sagtest mir so viel doch hattest nur ein Ziel Süchtig machen Gabst mir schöne Sachen und ich konnte wieder lachen Tag un NAcht nur an Dich gedacht Hab es nicht gleglaubt auch Freunde beraubt Wollte nur was borgen um Stoff zu besorgen Sie redeten den Mund alle für mich wun wollte es nicht hören konnte mich nicht stören Brauchte nur noch Dich was anderes zählte nicht Nur Deine Worte immer wieder machten mich so nieder

Aliens In Unseren K

Acid Rain
Jeder wußte es genau Er hat den Schäfer umgebracht Denn er wollte dessen Frau Und tötete ihn bei Nacht Er kam vor Gericht um den Mord zu gesteh'n Doch man ließ ihn dann so einfach geh'n Denn er brauchte einfach nur Zu leisten einen Schwur: „Ich schwöre hier bei Gott Ich bin's nicht gewesen Und sollte ich jetzt lügen Wird mein Körper nicht verwesen Und mein Geist wird ohne Rast Wandeln an dem Platz!“ Vergessen wurde die Tat „Geh'n wir über zum Alltag“ Und so verging die Zeit Doch jetzt ist es wohl so weit Öffnet der Toten Gräber Und schauet ihre Leiber Erhalten ist hier keiner - Bis auf einer Erinnert Euch: „Ich schwöre hier bei Gott Ich bin's nicht gewesen Und sollte ich jetzt lügen Wird mein Körper nicht verwesen Und mein Geist wird ohne Rast Wandeln an dem Platz!“ Jetzt ist alles klar Für jeden der den Leichnam sah Er ist der Mörder gewesen Denn dann wollte er ja nicht verwesen Und so ist es auch geschehen Das könnt ihr hier ja sehen Denn hier könnt ihr mit Grauen Ihn unverweset schauen

Hab Mir Oft Gew

Ina Deter
Jeden Tag hab ich mich neu geboren, jeden Tag rutsch ich aus mir heraus, ich habe mich auf meinem Weg gefunden, und dich unterwegs dabei verloren. Und die Nächte waren kalt wie ich, ein' Steinwurf lagen wir von uns entfernt, in diesen Nächten hab ich mich an mir gewärmt, und brenne heute wieder ohne dich. Und die Zeit lief wortlos nebenher, die Tage wurden auch am Tag nicht wach, die Liebe schlief mir in den Armen ein, und verschreckte keinen von uns mehr. Mein Erwachen war nicht um zu Quäln, meine Faust war noch die selbe Hand, einmal zuhörn hätte helfen können dir die Angst von deiner Haut zu schäln. Einmal wär es doch soweit gekomm', jeder König dankt bei Zeiten ab, ich mach den Führern ihre Führung streitig will lieber selbst im eigenen Glück verkomm'. Ich lebe heute mitten im Geschehn, und atme wieder andre lieben ein, mit wird so heiß von meiner neuen Lust auch am Tage mit mir fremd zu gehen. Jeden Tag hab ich mich bis zu ende, lebe nachts dem Tag noch hinterher, hab das Leben mir im Tod genommen, nehm es jetzt in beide Hände.

Abschiedslied

Farin Urlaub "Endlich Urlaub!"
gestern nacht lag ich noch lange wach hab darüber nachgedacht, warum man das,was man am liebsten tut, so selten einfach macht ich wollte immer weg von hier obwohl ich dich so mag ich träume von der weiten welt so ziemlich jeden tag ich hatte immer angst davor, mir selber zu gestehn dass es nur eine lösung gibt: ich muß jetzt endlich gehn ich weiß nicht,was ich will ich weiß auch nicht,wohin ich bin mir nicht mal sicher, ob ich morgen noch hier bin ich weiß nicht,wieviel zeit ich hab egal,was auch geschieht ich werde an dich denken dies ist mein abschiedslied ich hab mich schon so oft gefragt wohin mein weg wohl führt jede stunde,jeder tag hat meine ungeduld geschürt falls wir uns nicht mehr wiedersehn wünsch ich dir viel glück vielleicht komm ich ja irgendwann sogar hierher zurück ich weiß nicht,was ich will ich weiß auch nicht,wohin ich bin mir nicht mal sicher, ob ich morgen noch hier bin ich weiß nicht,wieviel zeit ich hab egal,was auch geschieht ich werde an dich denken dies ist mein abschiedslied ich weiß jetzt,was ich will ich geh jetzt endlich los mein weg wird ziemlich weit sein denn die welt ist ziemlich groß ich weiß,dass ich dich liebe egal,was auch geschieht ich werd dich nie vergessen dies ist mein abschiedslied dies ist mein abschiedslied

Ein Tag Wie Ein Freund

Truck Stop "Alles Klar"
Ref.: Ein Tag wie ein Freund - keine Zeit für schlechte Laune und kein Ärger weit und breit. Ein Tag wie ein Freund - der Teufel macht heut' Pause und ich bin heut' zu jedem Spass bereit. 1. Das Radio spielt Countrysongs, der Wettermann sagt: Heiter, 20 Grad . Anneliese träumt noch neben mir, ich fühl mich fit und bärenstark. Ich zieh' die schnellen Stiefel an, mein nagelneues rotkarriertes Hemd. Mein Laster wird sich wundern, denn für ihn hab' ich mich heut' sogar gekämmt! Ref.2. Der Diesel springt auf Anhieb an, auf grüner Welle reit' ich durch die Stadt. Die Autobahn ist herrlich frei, sogar die Kass'lerberge sind heut' platt. Ich leg' noch 'ne Kasette ein von Dudley Dave, Hank Snow und Charlie Pride. Mit richtig schönen Countrysongs ist Hamburg-München nur noch halb so weit. Ref. Ref.

Was it funny? Share it with friends!