Carrell Rudi lyrics

Wann Wird's 'mal Wieder Richtig Sommer?

Original and similar lyrics
(City of New Orleans-German) Wir brauchten früher keine große Reise, wir wurden braun auf Porkum und auf Syld. Doch heute sind die Braunen nur noch Weiße, denn hier wird man ja doch nur tiefgekühlt. Ja, früher gab's noch hitzefrei, das Freibad war schon auf im Mai, ich saß bis in die Nacht vor uns'rem Haus. Da hatten wir noch Sonnenbrand und Riesenquallen an dem Strand, und Eis, und jeder Schutzmann zog die Jacke aus. Wann wird's 'mal wieder richtig Sommer, ein Sommer, wie er früher einmal war? Ja, mit Sonnenschein von Juni bis September, und nicht so naß und so sibirisch wie im letzten Jahr. Und was wir da für Hitzewellen hatten, Pulloverfabrikanten gingen ein. Dann gab es bis zu 40 Grad im Schatten, wir mußten mit dem Wasser sparsam sein. Die Sonne knallte ins Gesicht, da brauchte man die Sauna nicht, ein Schaf war damals froh, wenn man es schor. Es war wie in Afrika, wer durfte, machte FKK, doch heut- heut' summen alle mit dem lauten Chor: Wann wird's 'mal wieder richtig Sommer?... Der Winter war der Reinfall des Jahrhunderts, nur über tausend Meter gab es Schnee. Mein Milchmann sagt: 'Dies Klima hier, wen wundert's? Denn schuld daran ist nur die SPD- he he he.' Ich find', das geht ein bißchen weit, doch bald ist wieder Urlaubszeit, und wer von uns denkt da nicht dauernd d'ran? Trotz allem glaub' ich unbeirrt, daß unser Wetter besser wird, nur wann- und diese Frage geht uns alle an: Wann wird's 'mal wieder richtig Sommer?...

Zombie Inc.

IN FLAMES "Colony"
All eure Lügen kommen gut an, sie sind so verpackt, daß man sie glauben kann, vom kleinen Mann fürchtet ihr kei'n Protest, ihr habt ihn für eure Dienste erpreßt. Der hat schon mal Kanonen geschrien, statt Butter, und lag so vor euch auf den knien, ihr habt ich damals auch betrogen, und seid schon wieder genauso verlogen. Ich habe gehofft, daß war ernst gemeint, nach Auschwitz würdet ihr müde sein, ich habe geglaubt, daß war ernst gemeint, Hiroshima würde nie wieder sein. Ihr gabt ihm ‚n Auto ‘n Kühlschrank und mehr, dafür trägt er euch dann das Gewehr, er fragt nicht mal nach dem ganzen Sinn, hält widerstandslos den Kopf für euch hin. Ihr braucht unsre Kinder für euer Vorhaben, und wollt auch noch die Frauen haben,es wird von uns kein neues Leben für eure schmutzigen Kriege gegeben. Ich habe gehofft, daß war ernst gemeint, nach Auschwitz würdet ihr müde sein, ich habe geglaubt, daß war ernst gemeint, Hiroshima würde nie wieder sein. Ihr Menschenverächter haltet euch bereit, bald kommt eine andere zeit, wir lösen unser Versprechen ein, Auschwitz wird kein zweites mal sein. Und Hiroshima wird nie wieder, Hiroshima wird nie wieder, wird nie wieder sein.

Maja

Die Flippers
Gestern Abend vor deinem Haus hm aha da sagtest du es wär für immer aus. Ich geb' zu es gab einen Streit nur um eine Kleinigkeit die jeder der den andern lieb hat gerne schnell verzeiht. Maja wenn du wieder kommst Maja dann wird alles ganz genau wie es mal war. Maja ich verspreche die Maja unser Himmel ist dann durch unsre Liebe wieder sonnenklar. Heute will die Zeit nicht vergehn hm aha um sieben Uhr da wollten wir uns sehn. Mit Rosen werd' ich dann vor dir steh'n alles wird wie früher so schön ich seh' den Zeigern zu die sich wie ich im Kreise dreh'n. Maja wenn du wieder kommst Maja dann wird alles ganz genau wie es mal war. Maja ich verspreche die Maja unser Himmel ist dann durch unsre Liebe wieder sonnenklar.

Du Fehlst Mir So

Illegal 2001
Ich komm' nach hause, im Morgerot, die Vögel, sie singen, ich hör' das Lied vom Tod. Seit du nicht mehr da bist, leb' ich wirklich extrem! Ich weiß es ist unmöglich, und doch, ich will dich wieder sehn! Uhhhh, du fehlst mir so, und ich hoffe, daß du das da oben spürst. Uhhhh, ich wünsch mir so,daß du mich einmal im Schlaf berührst! Es ist alles so trostlos, ich fühl mich einsam und leer. Ich glaub' ich nehm den nächsten Zug und fahr' dir einfach hinterher. Doch das kann ich nicht machen, denn wer aufgibt ist feige. Das hast du immer zu mir gesagt, ist wohl besser wenn ich bleibe! Uhhhh, du fehlst mir so... Doch das Leben geht weiter, es ist ja schließlich ganz schön. Und umd im nächsten Laben, daß weiss ich genau, werden wir uns wieder sehn. Uhhhh, du fehlst mir so...

Schocktherapie

Brot Fettes
Attention, Attention, dies geht raus an alle Menschen denn schon bald ist Endstation.Wenn schon mein Kopf verstopft von all dem maßlosen Wust. Ich blaß bloß ‘n Blues, doch ich tu's mit Enthusiasmus. Der Haß muß raus wie der Erguß beim Orgasmus. Rasmus und Kalle, so heißen doch in Schweden alle,immer, überall und auf jeden Fall,ey sorry, ey für diesen Redeschwall! Allmählich schnall ich ab, weil ich hab so die Rhapsodie. Laß mich nicht länger lenken und beschränken durch dummes Denken voller Absurdität, bis dem System die Luft ausgeht. Das Fachblatt sacht, dat dat Volk die Macht hat!Ach wat, wir setzen uns doch selber schachmatt. Sieh, wie die Demokratie verwahrlost; zu wenig Mickey Mäuse, zu viele Kater Karlos. Zahllose Normalos, ein paar närrische Herrscher und immer wieder wählen wir die selben Ärscher. Vater Staat, der wird's schon richten! Nein, mitnichten! Also kriegt den Hintern hoch. Zu viele überwintern noch und sind dann doch am Ende gebrochen wie Vincent van Gogh. Es ist Zeit sich zusammenzusetzen, ehe man sich auseinandersetzt. Jetzt rockt der Dokter - Schocktherapie Autsch, merke: Inzwischen lieg ich auf meiner Couch, wirke ‘n bischen zerknautscht.Schau auf voller Lautstärke Television und wunder mich stutzend, warum die Menschen so kaputt sind. Dutzende entsorgen ihre Sorgen sorglos in Therapie Talkshows - die Nachmittag Psychiatrie für die sich der Texter extra Sach- und Fachbücher lieh. Nie hörte ich ein Publikum so tosen, denn es hagelt Bargeld und Frohsinn in Dosen. Posende Schaumschläger, Hohlraumpfleger aus dem Glottertal hoffen auf die passende Lottozahl. Ottonormalverbraucher, seines Zeichen Planschbeckentaucher. Wann checken auch er und seinesgleichen ihre Rolle als Vorbild? Iwo, das Niveau wird munter runtergekurbelt, abgehobelt und alles schön rosig. Doch wo sich Orientierungslosigkeit breitmacht, erwächst eine Streitmacht, die schreit nach ‘nem Beitrag zur Kultur. Ihr schult nur uniformierte Uninformierte. Aus Träumen werden Trümmer.Die Menschen werden immer dümmerdenk ich, als ich ausschalt und ich kümmer mich lieber um den Haushalt. Bis bald. Jetzt rockt der Dokter - Schocktherapie

Das Fleischhaus

Eisregen
Die Stadt droht zu ersticken Ein fahler Mond kollabiert Die Straßen erfüllt von falschem Leben Totes Fleisch, das langsam pulsiert Schon vor vielen Stunden ist der Tag gegangen Doch erst jetzt beginnt das Spiel wider der Natur Leichen, erweckt von ihren Herren Von kalten Augen verhüllt was ihnen wiederfuhr Nicht länger ist der Tod endgültig Das Geschäft mit ihm ein schändlich Tun Jede Nacht öffnet das Fleischhaus seine Pforten Gekauftes totes Fleisch für unseren Konsum Keine Regierung mehr, kein Gesetz, das es verbietet Der letzte Krieg vor gar nicht langer Zeit Denen, die überlebten, ist nichts mehr heilig Und das Fleischhaus steht allen bereit Und wieder betret ich die sterile Stille Entrichte wie immer meinen Obulus Eine Treppe hinauf, die letzte Tür links Eine Leiche, die wartet auf den Todeskuss Sie liegt vor mir auf gebleichtem Leinen Nur Gedanke von mir, der sie bewegt Ich besteige das Fleisch in wachsender Erregung Sekunden der Lust, bis die Ekstase sich legt Dann setzt wieder ihre Starre ein Doch lang noch nicht, bin ich fertig mit ihr Zerfetze ihre kalte Haut öffne das Fleisch zu meinem Plasir Dann ist es Zeit, das Fleischhaus zu verlassen Geronnenes Blut schmückt meine Haut Das Zeitalter der Unvernunft hat endlich begonnen Wo ist euer Gott jetzt, wenn ihr ihn braucht?

Was it funny? Share it with friends!